1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Leserbewertung dieser Seite: 5,00 von 5 Sternen (1 Bewertungen)
Loading...

Gartenevents im Mai – Ob Pfingsten oder Muttertag, der Mai ist nicht nur ein ereignisreicher, sondern auch besonders wertvoller Monat für Gartenfreunde. Wiesen und Bäume stehen in vollem Grün und die Blumenpracht in Garten und Parks wird immer größer. Genießen Sie die Pflanzenvielfalt bei einem Aufenthalt im romantischen Schlosspark, nutzen Sie die vielfältigen Angebote zu aktuellen Gartentrends und lassen Sie sich inspirieren von der Schönheit der Natur.

PflanzenWelten im Park der Gärten

Ort: Bad Zwischenahn
Datum: 01. Mai 2015
Der Park der Gärten bezeichnet eine Anlage aus 40 Mustergärten, angelegt durch professionelle Gartenbaubetriebe. International einmalige Pflanzenarten, neue Gartendesigns und eine hohe Artenvielfalt geben Anregungen zur eigenen Gartengestaltung. Nutzen Sie PflanzenWelten, um diese einmalige Anlage zu besuchen und lassen Sie sich von der bunten Blütenpracht verzaubern.
Mehr Informationen unter: PflanzenWelt

Gartenwelt Schloss Rheydt

Ort: Mönchengladbach
Datum: 01. bis 03. Mai 2015
Mit dem Schloss Rheydt erwartet Sie eines der besterhaltenen Bauwerke der italienischen Renaissance. Am Niederrhein gelegen, ruht es in einer malerischen Landschaft zwischen Wiesen, Feldern sowie Wassergräben und bietet somit eine einzigartige, entspannte Atmosphäre. Lassen Sie sich von 130 Ausstellern die neuesten Trends zu Gartenaccessoires, Mode, Schmuck, Kunst sowie Pflanzen näher bringen und genießen Sie das stilvolle Ambiente mit gehobener Gastronomie und beschaulicher Musik.
Mehr Informationen unter: Gartenwelt Schloss Rheydt

Lassen Sie sich inspirieren – mit Gartendekoration von Gartentraum.de:

Gartenzauber Kloster Bad Schussenried

Ort: Bad Schussenried
Datum: 01. bis 03. Mai 2015
Im Mittelalter erbaut, zeichnet sich das Kloster Bad Schussenried heute durch einen einzigartigen Bibliothekssaal aus. Eine lange, spannende Geschichte verbirgt sich hinter den Mauern, welche zum 9. Mal Mittelpunkt der DiGA Gartenmesse werden. Mehr als 75 Firmen stellen Produkte zum Thema Haus und Garten vor. Balkon- und Zimmerpflanzen, Bauerngarten, Bewässerung, Gartenmöbel sowie Vorführungen bieten den Besuchern Abwechslung und einen hohen Informationsgehalt.
Mehr Informationen unter: Gartenzauber Kloster Bad Schussenried

Das Gartenfest Dalheim

Ort: Dalheim
Datum: 01. bis 03. Mai 2015
Im 15. Jh. erbaut, zeichnet sich das Kloster Dalheim durch den Besitz des Landesmuseums für klösterliche Kulturgeschichte sowie einer barocken Baukunst aus. Das mittelalterliche Frauenkloster ist fast vollständig erhalten und besitzt einen Klostergarten sowie eine Brauerei. In diesem geschichtsträchtigen Ambiente zeigen 120 Aussteller aktuelle Gartenmöbel, Pflanzen, Kunstobjekteund Antiquitäten, wodurch das Gartenfest zu einem beeindruckenden Erlebnis für Sie wird. Ein Streichelzoo sorgt für das Wohl der kleinen Besucher.
Mehr Informationen unter: Gartenfest Dalheim

Gartentage auf Schloss Kaltenberg

Ort: Kaltenberg
Datum: 08. bis 10. Mai 2015
Schloss Kaltenberg beherbergt eine der größten Brauereien Deutschlands. In der Nähe vom schönen Ammersee gelegen, besitzt das Anwesen einen weitläufigen Schlosspark. 1292 errichtet, wurde das Bauwerk im Laufe der Zeit immer wieder erneuert und ausgebaut. Neben dem alljährlichen Ritterturnier können sich Gartenliebhaber auf die 5. Gartentage freuen. Kleine Holzhütten und viel Grün bestimmen die Ausstellung von Pflanzen und Gartenbau. Kleine Workshops versorgen die Besucher mit den neuesten Informationen zum Thema Garten.
Mehr Informationen unter: Gartentage Schloss Kaltenberg

Das Gartenfest Kassel

Ort: Kassel
Datum: 14. bis 17. Mai 2015
Ein Highlight unter den Gartenevents im Mai – Vom ehemaligen Jagdschloss zum Kinderdorf, das Schloss Wilhelmsthal besticht mit einer außergewöhnlichen Geschichte. Eine Mischung aus den Stilrichtungen Rokoko, Barock und Klassizismus formte das wunderschöne Anwesen und macht es so zum idealen Ort des 10. Gartenfestes. Die Anlage besteht aus malerisch gelegenen Teichen sowie alten Baumbeständen. 180 Aussteller zeigen auf mehr als 20.000 m2 Pflanzen, Gartenmöbel, Antiquitäten sowie Kunstwerke. Konzerte und Vorführungen runden das Gartenfest ab.
Mehr Informationen unter: Gartenfest Kassel

GartenLeben Schloss Grünewald

Ort: Solingen-Gräfrath
Datum: 14. bis 17. Mai 2015
Schloss Grünewald, im 15. Jh. errichtet, liegt inmitten eines malerischen, englischen Parks am Rande des Bergischen Landes. Gartenliebhaber und Kunstinteressierte können sich zum GartenLeben von 130 Ausstellern die neuesten Gartendekorationen, Pflanzenideen sowie Wohnaccessoires vorführen lassen. Das historische Ambiente bietet viel Platz für Anregungen. Rosen, Schmiedekünste und Gartenzwerge bilden in diesem Jahr einen besonderen Höhepunkt der Ausstellung. Lassen Sie sich vom Bau eines Insektenhotels inspirieren oder lernen Sie in einem Drachbauworkshop ihre handwerklichen Fähigkeiten kennen.
Mehr Informationen unter: GartenLeben Schloss Grünewald

Gartenmesse Schlosspark Dennenlohe

Ort: Unterschwaningen
Datum: 14. bis 17. Mai 2015
Die Gartenmesse im Schlosspark Dennelohe bildet ein besonderes Highlight des Jahres. Der Park umfasst nicht nur die größte Rhododendronanpflanzung Süddeutschlands, sondern bietet mit 25 Ha Fläche ausreichend Platz zum Träumen. 1734 wurde Schloss Dennelohe im Stil des Barock errichtet, erst 1990 wurde der Rhododrendronpark angelegt. Sowohl im Park als auch im Gutshof präsentieren etwa 100 Aussteller aktuelle Wohn- und Gartentrends und informieren über Neuigkeiten aus der Pflanzenwelt.
Mehr Informationen unter: Gartenmesse Schlosspark Dennelohe

Gartenfestival Schloss Branitz

Ort: Cottbus
Datum: 15. bis 17. Mai 2015
Schloss Branitz liegt inmitten eines romantisch angelegten Parks, welcher auf der Denkmalliste des Landes Brandenburg zu finden ist. Der Schlosspark zeichnet sich durch seine einzigartigen Erdpyramiden aus. Diese dienten Fürst Pückler als letzte Ruhestätte. Die Schlossgärtnerei ist auch dieses Jahr wieder Austragungsort des Gartenfestivals. Seltene Pflanzen, Ziergehölze, Gartenzwerge, Antiquitäten sowie Gartenaccessoires können auf dem Gelände bestaunt werden. Gondel- und Kutschfahrten, Konzerte und Vorträge runden das Programm ab.
Mehr Informationen unter: Gartenfestival Schloss Branitz

DiGA Bruchsal

Ort: Bruchsal
Datum: 23. bis 25. Mai 2015
Schloss Bruchsal gilt als der Inbegriff barocker Baukunst. Das fürstbischöfliche Bauwerk besticht durch ein einzigartig gestaltetes Treppenhaus. Im 18. Jh. errichtet, beinhaltet das Schloss zudem Rokoko-Elemente sowie zwei Museen. Der wunderschöne Schlosspark ist Ort der 9. DiGa Bruchsal. Aktuelle Garten- und Hausdekorationen sollen die Besucher inspirieren. Mehr als 80 Aussteller präsentieren Gartenzwerge, Wellness-Produkte, Strandkörbe, Möbel und Dekoartikel. Käse- und Wurstspezialitäten, Aufstriche, Weine und Grillprodukte sorgen für das leibliche Wohl der Gäste.
Mehr Informationen unter: DiGA Bruchsal

Frühling im Park – Das Schlossfestival der schönen Dinge

Ort: Rheda-Wiedenbrück
Datum: 29. Mai bis 01. Juni 2015
Das Wasserschloss Rheda besteht aus geschichtlich unterschiedlichen Epochen. Sowohl barocke Elemente als auch Bauteile im Stil der Renaissance sind zu finden. Der ehemals geometrisch angelegte Garten wurde 1988 restauriert und zeigt sich nun im neobarocken Stil. In dieser romantischen Atmosphäre zeigen ausgewählte Aussteller zum 12. Mal ihre Produkte zu Garten, Mode und Kunst. Ein Bühnenprogramm, Workshops sowie Bogenschießen, Klettern und eine Fahrt mit der Kutsche bilden die Highlights des Festivals.
Mehr Informationen unter: Frühling im Park

Das fränkische Gartenfest – Wasserschloss Mitwitz

Ort: Mitwitz
Datum: 29. bis 31. Mai 2015
Im 13. Jh. im Stil der Renaissance erbaut, wird das Wasserschloss idyllisch vom Frankenwald umgeben. Ein Wassergraben und ein alter Baumbestand sind Teil des Schlossparks, in welchem das fränkische Gartenfest zum sechsten Mal stattfindet. Bildhauer, Maler, Pflanzen, Accessoires für Garten und Haus sowie kulinarische Spezialitäten zeichnen das Fest aus.
Mehr Informationen unter: Fränkisches Gartenfest

Foto von © A. Karnholz & © Alinute – Fotolia.com

Über den Autor

Die Liebe zu Natur und Architektur führte Sandra in die Welt der Gartengestaltung. Als Biologin interessiert sie sich für das Zusammenspiel von Architektur im Einklang mit Flora und Fauna und konnte bereits in der Planung sowie Gestaltung von Tiergehegen und Parkanlagen ihre Kreativität unter Beweis stellen.

Related Posts

Das Team von Gartentraum.de wünscht "Frohe Weihnachten" und guten Rutsch - Mehr zu unserem...

Wir sind ein wenig stolz, denn am 22. Juni wurde Gartentraum.de im Rahmen der „K5 Future Konferenz“...

Diesmal im Video-Journal: Fertigung eines Zaunelements aus Naturstein auf Kundenwunsch. Eine...

Kommentar verfassen