1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 votes, average: 5,00 out of 5)

Loading...
Musik, Songs und Töne wurden über Jahrhunderte dazu verwendet, den Menschen zu begeistern, anzutreiben und zu Tränen zu rühren. Mittlerweile ist selbst eine heilende Wirkung von vor allem klassischen Tonabfolgen bewiesen. Aber auch kleinen Klangspielen im Garten kann ein beruhigender bzw. harmonisierender Effekt zugeschrieben werden. Darüber hinaus bilden sie ein einzigartiges Gestaltungselement, das in der Kombination mit Wind eine unbeschreibliche Faszination auf Augen und Ohren ausübt.

Dass Klangspiele den Garten in der jeweiligen Gestaltung gekonnt unterstützten und zu Blickpunkten werden, zeigten uns die vor Kurzem zugesendeten Fotos eines Kunden, der zwei unserer Klangspiele für eine Gartenausstellung der Stadt Bingen mit dem Namen “Kunst und Klang” bestellte. Ziel dieser Ausstellung ist es, den Besucher selbst zum Kunstwerk im Angesicht der spiegelnden Innenfläche, der künstlerischen Inszenierung von Grünflächen und dem umgebenden Klangspielen werden zu lassen. Noch bis Oktober 2015 können Besucher die zehn Gartenkabinette am Rande der idyllischen Rheinanlagen bewundern und bestaunen.

Klangspiele im Garten

Mittlerweile gibt es klassische bis moderne Klangspiele, die ihr ganz eigenes Design und individuellen Flair besitzen. So verzaubern Spiele mit integriertem Gong vor allem in asiatischen und formstrengen Gärten. In fernöstlichen Bereichen wird dem Gong noch heute in Schulen eine Signalfunktion zugeordnet, während ihm im Garten eine reinigende Wirkung nachgesagt wird. Durch die tiefen Schwingungen soll der Mensch ins Hier und Jetzt geholt werden und sowohl Frieden als auch Wohlstand erfahren.

Andere Klangspiele zeichnen sich neben ihren zarten Tönten durch verschiedene Farb- und Materialkompositionen aus. Besonders beliebt sind bunte Edelsteine, die an Metallröhren hängend hin und her schwingen. Aber auch spielerische Motive wie Schmetterlingen und Herzen finden immer häufiger ihren Weg in den Garten. Hochwertige Klangspiele durchlaufen einen Präzisions-Stimmprozess, ehe sie auf den Markt gebracht und verkauft werden, wobei die Melodie je nach Aufbau gezielt beeinflusst werden kann. Gartentraum.de bietet unter anderem Windspiele mit der alt chinesischen Fünftonleiter, der Melodie verschiedener Volkslieder als auch mit vom Künstler Garry Kvistad entworfener Musik an.

Zauberhafte Klangspiele:

Klangspielauswahl

Unser Kunde hat sich für zwei unterschiedliche Varianten entschieden: Das Woodstock Chakra Chime besteht aus sechs silbernen Schmalröhren, in deren Mitte ein frei bewegliches Pendel mit Achatstein hängt. Dem Edelstein wird eine positive Wirkung auf seine Hörer zugeschrieben, während das Bella Trio mit seinen Glocken an Klänge aus heiligen Tempeln erinnert.

Der richtige Ort

Aufgehängt schaffen Klangspiele einen eigenen Raum der Entspannung und Besinnung. Falls Sie keine Bäume haben, in dessen Äste die Windspiele befestigt werden können, empfehlen wir Ihnen eine Halterung für den Boden. Auf diese Weise können die Klangspiele bequem in Beete, neben Bänke und in der Nähe von Teichen eingesetzt werden. Am Schönsten wirken die Klänge jedoch auf Kopfhöhe, wenn sie von Zweigen, in Pagoden und an Türrahmen im Wind widerhallen.

Sollten Sie sich im Übrigen nach einiger Zeit vom Klang des Windspiels gestört fühlen und wieder nach Ruhe sehnen, empfehlen wir Ihnen, einfach das Pendel abzunehmen bzw. festzubinden. Demnach müssen Sie keinesfalls auf die dekorative Unterstützung eines Klangspiels für Ihren Garten verzichten.

Fotos mit freundlicher Genehmigung von © einem Kunden aus Bingen

Über den Autor

Bianca Geurden entdeckte ihre Leidenschaft für die künstlerische und textliche Gestaltung bereits in jungen Jahren und setzte diese später in ein Studium der Germanistik und Kommunikationswissenschaften um. Ihre Vorliebe für ein Spiel mit Farben, Formen und Wörtern führte sie schließlich auch zum Thema Gartendekorationen und –austattungen.

Related Posts

Japanische Steinlaternen dienen nicht nur als Gartenleuchte oder Weglaterne, sondern verleihen...

Erfahren Sie mehr über die Mythologie der Osterinsel: Wie kam es zum Untergang der Hochkultur und...

Was gibt es schöneres, als im eigenen Garten zu sitzen, eine sanfte Brise auf der Haut zu spüren,...

Kommentar verfassen