Home / Aktuelles

Reisebericht: Barcelona - Ideen zur Gartengestaltung aus Spanien

5 von 5 Sternen - von 6 Lesern bewertet.

Das Team von Gartentraum.de war unterwegs, um Barcelona - die außergewöhnliche Metropole am Mittelmeer - für Sie zu entdecken. Lassen Sie sich inspirieren!

GARTENGESTALTUNG IN SPANIEN - IDEEN & ANREGUNGEN AUS BARCELONA

Welche Sehenswürdigkeiten sind für die Gartengestaltung empfehlenswert?




Stilvolle Gärten und prächtige Parkanlagen, kunstvolle Brunnen, verschiedenste Architekturstile aus allen Epochen, Gaudis außergewöhnliche Skulpturen – Barcelona hat für Fans vor Garten- und Steinkunst eine Menge zu bieten. Das Team von Gartentraum.de hat sich deshalb aufgemacht, um diese außergewöhnliche Metropole am Mittelmeer für Sie zu entdecken. Erfahren Sie, welche Plätze man als Gartenliebhaber gesehen haben muss und lassen Sie sich inspirieren!


BARCELONA FÜR FANS DER GARTEN- & STEINKUNST

Wieso kommen Gartenfans in Barcelona besonders auf Ihre Kosten?

Es ist vor allem die Geschichte, die Barcelona so spannend macht für all jene, die sich für Architektur, Steinkunst, prachtvolle Parks und Gärten begeistern. Die Zeitspanne reicht von den ersten Ausgrabungen einer 2000 Jahre alten römischen Siedlung über Zeit der Gotik, bis hin zur Modernisme (auch katalanischer Jugendstil genannt) und Moderne.

 

Diese Stilrichtungen spiegeln sich in den Bauten und wunderschönen Parkanlagen wieder, überall gibt es schöne Dinge zu entdecken: So lauert in vielen Gassen ein Wasserspeier nach dem anderen von den Dächern, in jeder Ecke findet man edle Figuren und moderne Skulpturen und Brunnen laden hier und dort zum Verweilen ein. Aber es sind auch die Charaktere einer jeden Epoche, die Barcelona geprägt haben. Ein besonders berühmter Vertreter ist der Antoni Gaudí i Cornet, der mit seiner Auslegung der Modernisme der ganzen Stadt ein Gesicht gegeben hat. Wir haben 5 Orte besucht, die man gesehen haben sollte, wenn man einen Trip nach Barcelona plant. Für diese Tour brauchen Sie etwa 3 Tage.

 

 

STEINKUNST & SKULPTUREN IM CIUTADELLA PARK

Welche Highlights bietet der Ciutadella Park?

Nach der Anreise haben wir uns erst mal etwas Entspannung gegönnt. Ein Stadtbummel mit ersten Erkundungen gehört natürlich dazu, und der endete im Ciutadella Park, einer grünen Oase inmitten Barcelonas. Bei schönem Wetter gibt es hier viel zu entdecken: Große Brunnenanlagen, angelegte Seen, eine große Gartenanlage mit allerhand Skulpturen und Figuren, große und kleine Amphoren, ein tropisches Gewächshaus sowie der Zoologische Garten. Unsere Empfehlung: Etwas Zeit mitbringen und die schönen Plätze rund um die Brunnen genießen.

Entdeckungstour durch Kathedrale und Gotisches Viertel

Welche Highlights bietet das Gotische Viertel?

Ganz in der Nähe des Ciutadella Parks gelangen Sie zum gotischen Viertel und der Kathedrale und damit in Barcelonas Zentrum. Hier begann die Geschichte Barcelonas 133 v.Chr. mit einer römischen Siedlung. Heute finden sich hier viele verwinkelte Gassen im gotischen Stil, in denen sich allerhand entdecken lässt. Zentral gelegen inmitten des gotischen Viertels finden Sie auch die Kathedrale. Hier lohnt sich ein Blick in den Innenhof, wo ein schöner Brunnen aufgestellt ist. Unsere Empfehlung: Achten Sie vor allem auf die vielen kleinen Details, überall an Häuserwänden, in Ecken oder auf Dächern lauern Skulpturen, Wasserspeier und andere schöne Dinge aus Stein.

Park Güell im Morgenlicht – Gartengestaltung und Skulpturen

Welche Highlights bietet der Park Güell?

Die Parkanlage mit traumhaften Blick über die Stadt gehört zu den wohl schönsten Barcelonas. 1890 beauftragte der Industrielle Eusebi Güell den berühmten Architekten Antoni Gaudi mit dem Bau einer modernen Gartenanlage zum Wohnen und Verweilen. Nehmen Sie sich viel Zeit, um sich von Gaudis Werken im Park Güell verzaubern zu lassen: Außergewöhnliche Skulpturen, die weltberühmte gewundene Bank aus Bruchkeramik als Aussichtsplattform, darunter die römischen Tempeln nachempfundenen Markthalle, ein freundlicher Drache, ebenfalls aus Bruchkeramik, kleine Wasserspiele und exotische Pflanzen. Hier kommen sowohl Garten- als auch Architekturfans voll auf ihre Kosten. Unsere Empfehlung: Starten Sie in der Hauptsaison in den frühen Morgenstunden, bevor der Park überfüllt ist. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln lässt sich der Park sehr gut erreichen.

SAGRADA FAMILIA - GAUDIS GROSSES MEISTERWERK

Welche Highlights bietet die Sagrada Familia?

Die Sagrada Familia – das wohl beeindruckendste Wahrzeichen Barcelonas gehört quasi zum Pflichtprogramm. Und das, obwohl die Kirche bis heute nicht fertig gestellt wurde. Seit 1882 wird an ihr gebaut, 1883 übernahm Gaudi die Leitung und prägte die Erscheinung der Kirche bis zu seinem Tod 1926. Bereits die Außengestaltung lässt staunen: Überall finden sich kleine Skulpturen und Figuren, die Geschichten aus der Bibel darstellen. Besonders fasziniert hat uns aber der Innenraum. Alles ist der Natur nachempfunden, so etwa die hohen Säulen, die sich wie Bäume in den Himmel verzweigen. Oder das Licht, welches durch viele bunte Fenster die Kirche zum Leuchten bringt. Während vormittags eher frische grüne und blaue Farben dominieren, wird der Innenraum nachmittags in warmen Gelb- und Rottönen erleuchtet – eine Anspielung Gaudis auf den Kreislauf des Lebens.

Wir empfehlen: Eintrittskarten zur Sagrada Familia vorher online kaufen, da es sonst zu langen Warteschlangen kommt.

STEINKUNST & ENGELSFIGUREN AUF DEM FRIEDHOF MONTJUIC

Welche Highlights bietet der Friedhof Montjuïc?

Auch ein Ausflug zum Cementiri de Montjuïc, dem Friedhof auf dem Hausberg Barcelonas, lohnt sich für jeden, der sich für Steinkunst aus allen Epochen interessiert. Dieser Ort ist Ruhestätte und Sehenswürdigkeit zugleich. Hier werden Sie staunen über die Vielzahl von edlen Figuren, Heiligenfiguren und Skulpturen, die die Gräber aus allen Epochen der Kunstgeschichte Barcelonas schmücken. Vor allem die traumhaften Engelskulpturen haben es uns angetan. Während Sie Epoche für Epoche den Berg hoch wandern, ändern sich Stilrichtung und Grabkunst. Oben angelangt, lockt ein toller Ausblick.

Aber auch berühmte Personen haben hier ihre letzte Ruhestätte gefunden: Etwa der Musiker und Komponist Isaac Albeniz, der von den Francoisten ermordete Präsident der Generalität Lluís Companys und der berühmte Maler und Bildhauer Joan Miró.

PRODUKTE FÜR IHRE GARTENGESTALTUNG

Welche Artikel von Gartentraum.de könnten Sie interessieren?

Alle exklusiven Dekorationen und Gartenmöbel finden Sie im Gartentraum.de Online Shop!

Wie gefällt Ihnen diese Seite?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Zahlweise

veröffentlicht am: 16 Juli 2016 - aktualisiert am: 17 Oktober 2018

Autor bei Gartentraum

Mirko Klopfleisch

Gesellschafter & Impulsgeber bei Gartentraum.de

Über den Autor

Mirko ist einer der Impulsgeber des Online-Magazins von Gartentraum.de. Kein Wunder, das Thema Gartendekoration wurde ihm quasi in die Wiege gelegt. Bereits sein Großvater sammelte begeistert Gartenfiguren und Bronzen und fertigte in seiner Werkstatt Pflanztöpfe für den Garten. Nun ist Mirko selbst auf der Suche nach den neuesten Trends in Sachen Gartendekoration.

Alle Beiträge von Mirko Klopfleisch anzeigen

Unsere neusten Ratgeber Beiträge