Home / Inspiration

Gartengestaltung mit Mosaik - Wie Sie es selber machen und Tipps zum Verlegen

5 von 5 Sternen - von 4 Lesern bewertet.

Sie suchen Dekorationstipps für den Garten? Verschönern Sie ihn individuell und kreativ mit Mosaik. Hier erfahren Sie, wie Sie es selber machen können und erhalten Tipps zum Verlegen.

GARTENGESTALTUNG MIT MOSAIK

 

Immer mehr Gartenliebhaber suchen das einzigartige Accessoire für ihren Garten, um diesen von anderen abzuheben und den individuellen Wünschen nach Stil und Harmonie anzupassen. Die Gestaltung mittels Mosaiken bildet eine optimale Möglichkeit, um vorhandene Brunnen, Säulen, Wände und Gartenhäuser aufzuwerten und nach dem persönlichen Geschmack zu gestalten.

Gartengestaltung mit Mosaik

Auch unstrukturiert zusammengesetzte Mosaik-Muster besitzen ihren Charme. | © Gartentraum.de

FARBEN UND MATERIALIEN

Aus was besteht Mosaik und welche Farbgebungen sind möglich?

Bei der Gestaltung von Bauwerken, Gehwegen, Terrassen, Wintergärten und Wohnräumen mit Mosaiken gibt es vielfältige Variationen je nach Material, Farbe sowie gewünschtem Design. Neben teuren Produkten wie Marmor können auch Reste von Fliesen, Glasscherben oder Bruchsteine genutzt werden. Diese materialsparsame Methode wurde bereits vom berühmten Architekten Gaudí beim Anlegen des Park Güell in Barcelona erfolgreich genutzt. Natursteine, Keramik, Schiefer, Perlmutt und sogar Edelstahl und Holz können als geeignete Materialien herangezogen werden. Wichtig ist hierbei der Ort, an welchem das Mosaik gesetzt werden soll. Besonders im Gartenbereich ist auf eine lange Haltbarkeit sowie ein witterungsbeständiges Material zu achten. Flusskiesel stellen ein beliebtes Mosaikmaterial dar, um Wände und Gehwege zu verzieren. Im Gegensatz zum Park Güell werden vor allem im Orient nur seltene und extra gefertigte Stücke genutzt, um Gartenwege und Terrassen zu gestalten. Die Farbe des Mosaiks ist abhängig vom Material. Besonders eindrucksvolle Muster lassen sich mit Glas und Keramik schaffen. Ob grün, schwarz, blau oder braun, der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

DAS MOSAIK-DESIGN

Was zeichnet das Mosaik-Design aus?

Bei der Gestaltung des individuellen Motives kann jedes beliebige Muster dargestellt werden. Besonders beliebt sind Bilder im römischen Design sowie schlichte, gekachelte Anordnungen. Runde Formen mit Blumen- oder Sonnenmuster verbreiten einen sommerlichen Charme und verschönern triste Wände und kahle Säulen.

MUSTERVORLAGEN & VERLEGEN

Welche Rolle spielen Mustervorlagen und wie verlegen Sie Mosaik richtig?

Sie möchten ein Mosaikmuster zur individuellen Gestaltung von Haus oder Garten nutzen? Sollten Sie noch kein Motiv gefunden haben, bleiben Ihnen verschiedene Möglichkeiten. Vorlagen finden Sie hauptsächlich im Internet, aber auch beim Besuch von historischen Stätten. Einige Hotelanlagen, Kirchen und zentrale Plätze nutzen diese Form der Verschönerung. Neben dem professionellen Verlegen können Sie Ihr Mosaik mit ein wenig handwerklichem Geschick selbst anfertigen. Hierfür gibt es zahlreiche Anleitungen bezogen auf bestimmte Vorlagen. Wichtig hierbei ist ein geeigneter Untergrund. Bei Gehwegen beispielsweise ist auf das Abfließen von Regenwasser zu achten. Die Befestigung kann entweder mittels Estrich erfolgen, indem die Bruchstücke in diesen gedrückt werden, oder aber die Mosaik-Teile werden auf den Untergrund geklebt, wie es bei der Gestaltung von Brunnen, Amphoren und Säulen sinnvoll ist. Für das Kleben eignet sich eine Bastelpackung für Mosaike, welche im Baumarkt erworben werden kann. Gips, Silikon- und Montagekleber eignen sich ebenfalls. Mosaik-Sets für kleine Muster und Bilder lassen sich in einigen Bastelläden finden. Fugenmasse, nachträglich aufgebracht, gibt zusätzlich Stabilität und verhindert Unebenheiten sowie das Festsetzen von Dreck in den Zwischenräumen.

 

HÄUFIGE FRAGEN ZUM THEMA GARTENGESTALTUNG MIT MOSAIK

Was interessiert unsere Kunden am meisten?


Wer führt das professionelle Verlegen durch?zuklappenaufklappen

Eine professionelle Verlegung wird von einem Fliesenleger durchgeführt und richtet sich preislich nach der Größe, dem Material und dem Ort, an welchem das Mosaik angebracht werden soll. Viele Fliesenleger bieten eine Mosaikgestaltung für Innen- und Außenbereiche an. Besonders bei der Gestaltung von Bädern, Terrassen und Bordüren ist ein fachmännisches Verlegen von Vorteil.


Wo finde ich geeignete Mosaik-Materialien?zuklappenaufklappen

Die gewünschten Materialien können Sie bestellen, im Baumarkt kaufen oder aber selbst herstellen. Alte Gläser. in kleine Scherben zerbrochen, sind optimal, um bunte Bilder zu zaubern. Auch alte Fliesen oder kleine Steine eignen sich als Material hervorragend.


Gibt es eine spezielle Verlege-Technik?zuklappenaufklappen

Oft wird dazu geraten, kreisförmige Motive von außen nach innen zu verlegen. Hierfür wird ein Kreis gezogen sowie der Mittelpunkt markiert. Von der Außenkreislinie werden die Stücke nach innen ringförmig angeordnet. Auch bei eckigen Mustern empfiehlt sich diese Herangehensweise. Bei individuellen Bildern können vorgemalte Linien helfen, das Muster einzuhalten.


Wie bekomme ich eine glatte Oberfläche?zuklappenaufklappen

Eine ebene Oberfläche können Sie mit einem verformbaren Untergrund, welcher sich den verschieden geformten Bruchstücken anpasst, erreichen. Hierfür sind Silikon, Gips und Estrich optimal. Mittels Richtscheid kann so eine gerade Oberfläche entstehen. Klarlack versiegelt zusätzlich die Oberfläche und macht sie besonders glatt.


Was sind Mosaik-Fliesen?zuklappenaufklappen

Mosaik-Fliesen sind bereits fertig gestaltete Mosaik-Muster, welche sowohl als komplettes Motiv als auch in mehreren Motivteilen erhältlich sind. Besonders Mosaik-Fliesen für Bad, Wände und Böden werden gern genutzt. Die Verlegung spart Zeit und kann je nach gewünschtem Muster individuell verlegt werden, wobei aber der Charme des Einzigartigen nicht gegeben ist.


INDIVIDUELLE GARTENGESTALTUNG MIT MOSAIK

Wo können Sie die Mosaik-Gestaltung selber machen?

Nicht nur Wände, Terrassenböden und der Fußboden einer Sitzecke können mit Mosaiken individuell gestaltet werden. Auch Dekorationsaccessoires werden liebevoll und einzigartig verschönert. Pfeiler, Säulen, und Brunnen können mit Bildern versehen oder einfach nur bunt verziert werden. Glasbruchstücke sind hervorragend geeignet, um Laternen zum Strahlen zu bringen. Auch das Vogelbad und der Blumentopf können nach den persönlichen Wünschen gestaltet werden. Von besonderer Bedeutung, und häufig angewandt, ist das Verlegen auf Tischen. Egal ob Holz- oder Steintische, Mosaike setzen triste Gegenstände im Innen- und Außenbereich eindrucksvoll in Szene. Sogar Rasenkantensteine können mit den Bruchstücken verziert werden. Besonders wichtig ist der optimale Einsatz der Mosaike, damit Ihr Garten nicht zu bunt und überladen wirkt. Sie würden sich gern hierzu beraten lassen? Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung Ihrer individuellen Wünsche.

Neben Wänden und Böden können Sie auch Dekorationen oder Ähnliches mit Mosaik bestücken.

ZUSÄTZLICHE PRODUKTE, DIE SIE INTERESSIEREN KÖNNTEN

Welche weiteren Möglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung?

All unsere Produkte finden Sie im Gartentraum.de Online Shop!

 

© Fotos aus dem Gaudi-Park in Barcelona / Barcelona Cementerio de Montjuïc

Wie gefällt Ihnen diese Seite?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Sternen

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag von Gartentraum.de? Jetzt mit einem Klick Feedback geben!

Loading...

Zahlweise

veröffentlicht am: 29 Mai 2015 - aktualisiert am: 01 Oktober 2018

Autor bei Gartentraum

Sandra

Redakteur

Über den Autor

Die Liebe zu Natur und Architektur führte Sandra in die Welt der Gartengestaltung. Als Biologin interessiert sie sich für das Zusammenspiel von Architektur im Einklang mit Flora und Fauna und konnte bereits in der Planung sowie Gestaltung von Tiergehegen und Parkanlagen ihre Kreativität unter Beweis stellen.

Alle Beiträge von Sandra anzeigen

Unsere neusten Ratgeber Beiträge